MS-Office-Forum

MS-Office-Forum (http://www.ms-office-forum.net/forum/index.php)
-   Viren, Firewalls und Sicherheit (http://www.ms-office-forum.net/forum/forumdisplay.php?f=53)
-   -   .docm Dateien auf Ransomware testen. (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=335346)

Kontras 06.09.2016 19:44

.docm Dateien auf Ransomware testen.
 
Hallo. Ich habe eine Frage zu Emails. Und zwar....Ich habe in der letzten Zeit einige Emails bekommen, wo .docm Dateien im Anhang waren. Und auch paypal Emails, die über kommische Kontoüberzug geschrieben haben. Ich lösche solche, weil alle schreiben, dass das Fakes sind, z.B.: http://www.virus-entferner.de/2016/0...ocky-pc-virus/
Wo kann man solche Emails weiterleiten um die auf Ransomware Bestand zu überprüfen? Gibt es so was?

KotMot25 30.10.2016 13:57

öffnen Sie keine E-Mails!!!

1. sicherungen können Ihren Tag

2. vorherige Versionen wiederherstellen von verschlüsselten Dateien

3. daten-recovery-toolkit für die Rettung

Lesen Sie hier: http://myspybot.com/thor-virus-files/ :grins:

conflict95 23.01.2017 14:26

mein Freund benutzt dieses Programm, als vorbeugende Maßnahme von ransomware. Sein Computer geschützt ist

Mentoron 13.03.2017 19:43

Es scheint als wären die Entwickler, die sich hinter Ransomware Kampagnen verbergen, stets damit beschäftigt neuen und schädlichen Code zu schreiben, für den die Sicherheitsbranche noch keine passende Lösung auf Rat hat http://linkmailer.de/viren/crypt0l0cker

felixstowe_Rich 20.05.2017 13:45

malwarebytes.com Dies ist das bekannteste Programm.

Beelzebub 07.07.2017 14:40

Vielen Dank!
Ich lief mit diesem Problem noch etwas in - ein Virus hat meinen Mac infiziert!
http://macsecurity.net/view/133/ :boah: :boah: :entsetzt:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:48 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.